Ein Gipsabdruck für die Ewigkeit

Ein guter Zeitpunkt für einen Bauchabdruck liegt zwischen der 32. und 38. Schwangerschaftswoche. Bei den meisten Frauen sind die Rundungen in dieser Phase der Schwangerschaft schon deutlich zu erkennen, die werdende Mutter selbst fühlt sich rundum wohl; die meisten Frauen empfinden das Verstreichen und Bearbeiten der Gipsbinden oft sogar als sehr angenehm und auch dem Baby gefällt die Streichelmassage.

 

Es werden drei unterschiedliche Ausführungen angeboten:

 

Die "Belly Bowl"bezeichnet den Abdruck des Bauches. Der "Torso" bezieht sich auf den Oberkörper ohne Kopf, Arme und Hände. Der "Torso+"  beinhaltet den Oberkörper, sowie ein bis max. zwei Arme.

 

Bei Interesse schickt mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular oder direkt an kiki@kunterbunt-geschminkt.de

Restauration

Vielleicht habt Ihr während der Schwangerschaft selber einen Gips-Abdruck des Bauches angefertigt und wißt nun nicht, was Ihr damit machen sollt. Bevor er auf dem Dachboden einstaubt, könnt Ihr ihn mir zur Restauration geben. Ich gestalte den Babybauch-Abdruck nach Euren Wünschen.

Termine

3D Abdrücke Babies am

Sa, 08.09.2018

rundum, Do-Brünninghausen

ab 09:00 Uhr

nur nach Anmeldung unter 0177-2044905!

 

Besucht mich auch auf Facebook!

 

Du bist der

Besucher auf meiner Homepage